Computerspiele zum Fest

Kurz vor Heiligabend – und du hast immer noch keine Idee, womit du deine Partnerin, Freunde oder Kinder glücklich machen könntest? Vielleicht ist ja ein brandneues Computerspiel die Lösung. Hier eine kleine Übersicht über die wichtigsten Neuerscheinungen der letzten Tage.

Für den PC kommt kurz vor dem Fest ein Titel auf den deutschen Markt, der nicht nur die Fans der Star-Wars-Reihe glücklich machen könnte: Star Wars – The Old Republic (SWTOR). Das von Bioware entwickelte Online-Rollenspiel hat von der Fachpresse überschwängliche Vorschusslorbeeren erhalten und geht in die Richtung des erfolgreichen World of Warcraft. Es ist ein so genanntes Massively Multiplayer Online Game, das im Star-Wars-Kosmos spielt. Jedi-Ritter, Sith oder Söldner, der Spieler schlüpft in eine von insgesamt acht Rollen und startet mit diesem eine sehr individuelle Karriere. Natürlich ist das Reisen durch den Weltraum ein elementarer Bestandteil des Spielerlebnisses. Wer die Filme liebt, wird sich bei diesem Spiel sicher so wohl fühlen, als wenn er die originale Wrangler Jeanshose anzieht. Es passt eben alles!

Für Nintendos Wii sind kürzlich zwei Titel erschienen, die Fans dieser Konsole jubeln lassen: The Legend of Zelda: Skyward Sword ist der jüngste Spross der erfolgreichen Zelda-Reihe von Nintendo. Wie immer kämpft und knobelt sich der Spieler in Gestalt der legendären Figur Link durch das Abenteuer. Gesteuert wird mit der Wii Motion Plus, einer verbesserten Version der Original-Controller der Konsole. Schwertkämpfe sollen damit fast realistisch zu gestalten sein. Ist keine Wii Motion Plus vorhanden, kannst du das Spiel im Bundle mit diesem Controller kaufen.
Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012 ist ein echter Party-Kracher und eines der besten Fun-Sportspiele für Wii und 3DS. Neben Klassikern wie 100-Meter-Lauf oder Speerwurf kämpfen die Spieler auch in Teams, etwa bei Fußball oder Beachvolleyball, um die Medaillen.

Für alle aktuellen Konsolen und den PC ist FIFA 12 erhältlich. Die Fußballsimulation ist spielerisch und grafisch top, im Solospiel oder beim Kick mit bis zu drei anderen kommt echte Stadionatmospäre auf. Allerdings gibt es eminente Unterschiede zwischen der Version für die Wii auf der einen Seite und Playstation 3, Xbox 360 und den PC auf der anderen Seite. Bei der Wii-Version gibt es nämlich keinen Modus für Online-Spiele gegen Gegner in aller Welt, dafür ist der Manger-Modus erheblich umfangreicher als bei den anderen Varianten für die anderen Plattformen.

Ein Tipp zum Schluss: Bei Spiegel Online findest du einen netten Artikel über die fünf besten schlechtesten Spiele. Viel Spaß beim Schmunzeln!

Bild: © L.S. – Fotolia.com

About admin