Dresscode-Klippen umschiffen

Das Sommerfest beim Topkunden steht an und die Einladungskarte empfiehlt beim Dresscode “summer fashionable”? Bevor du in Panik verfällst und sich auf der Suche nach dem ominösen Outfit kopflos in die Kaufhäuser stürzt: Geh einfach ins Web, informiere dich über den gewünschten Look und bestelle bequem im Onlineshop.

Gut sortierte Herrenmode Shops haben für jeden Anlass die passende Garderobe im Angebot: Vom Businesshemd bis zur Wiesn-Boxershorts mit Gruß vom Oktoberfest. Was heißt nun aber “summer fashionable”, “business casual” oder “come as you are”? Stilratgeber helfen Ihnen, Licht ins Dunkel der Dresscodes zu bringen und Stilsünden wie Birkenstocks und Bermudas im Büro zu vermeiden. “Summer fashionable” zum Beispiel bedeutet nichts anderes als modisch-eleganter Sommerlook. Jeans und T-Shirt wären in diesem Fall zu lässig, eine Anzughose mit Jacket und hochwertigem Polohemd hingegen durchaus angemessen. Schuhe sollten auch an heißen Tagen immer geschlossen sein, Sandalen sind selbst mit dunklen Socken tabu – schließlich möchtest du auf dem Sommerfest ja nicht mit dem Hausmeister verwechselt werden.

Dasselbe gilt für “business casual”: Auch hier ist elegante Freizeitkleidung gefragt. Piqué-Hemden oder farbige Oberhemden ohne Muster in Kombination mit Stoff- oder Cordhosen sind okay, Jeans, Shorts und Turnschuhe solltest du zuhause lassen. Achte unbedingt darauf, dass deine Schuhe einen gepflegten Eindruck machen und keine schräg abgelaufenen Absätze haben: Die Fußbekleidung ist buchstäblich die Grundlage für das gesamte Erscheinungsbild.

“Come as you are” meint in einem gewissen Rahmen tatsächlich “komm zum Geschäftsessen oder After-Work-Drink so, wie du gerade angezogen bist”. Allerdings ist hier die Bürokleidung gemeint und nicht etwa der Schlabberlook, in dem du dein Feierabendbier vor dem Fernseher genießt. Ein wenig locker machen darf man sich aber, so kann die Krawatte getrost abgelegt werden. Kommst du direkt von zuhause, sind Stoffhose und Hemd oder Polo mit Sakko geeignet.

Bild: © pab_map – Fotolia.com

About admin