Eisige Kälte – 3 romantische Beziehungstipps gegen die Kälte

Der Artikel ist an Frauen gedacht wie sie uns Männern einheizen können…

… oder was Frau tun kann um “Mann” nicht nur hinter dem Ofen vor zu locken sondern ihm auch ohne Ofen so richtig einzuheizen!

Romantischer Beziehungstipp Nummer 1:

Während er bei Eiseskälte drinnen wieder mal in eine warme Decke eingehüllt vor dem Fernseher sitzt, Chips knabbert und seinen geliebten Sportsendungen frönt, übersieht er Dich geflissentlich und nimmt keinerlei Notiz von Dir. Da kommt Dir die ultimative Idee, wie Du ihn davon ablenken könntest. Flugs schlüpfst Du in Deine neuen, äußerst verführerischen Dessous, ziehst die frohlockenden Strapse dazu an und hüllst Dich oben drüber im Zwiebellook in ganz und gar nicht verführerische Kleidungsstücke wie T-Shirt, dicke Socken und Jogging-Anzug. Mit dem laut surrenden Staubsauger fährst Du ihm genau in die Parade und ständig vor dem Bildschirm hin- und her. Bevor er sich darüber jedoch aufregen kann, seufzt Du lauthals, Dir sei ja vom vielen Saugen so heiß und ziehst Dich Stück für Stück aus. Beachtung findet die Stripshow bei ihm erst, als Deine rückwärtig knackigen Rundungen zu sehen sind, in dem Moment als die Jogginghose ins Eck fliegt. Dann drehst Du Dich um und räkelst Dich halbnackt lasziv um das Staubsaugerrohr herum. Unter Garantie brennen bei ihm spätestens jetzt alle Sicherungen durch. Vergessen sind Chips und Fußball und er wird vergötternd an Deinen Lippen hängen.

Romantischer Beziehungstipp Nummer 2:

Such Dir ein hohes Hotelgebäude aus mit mindestens 20 Stockwerken und lotse Deinen Freund in den dortigen Fahrstuhl, wenn gerade kein anderer Fahrgast mit fährt. Unter Deiner Kleidung trägst Du ein verheißungsvolles Nichts und drängst Dich sobald sich die Fahrstuhltür geschlossen hat wild an ihn. Führe seine Hände unter Deine Bluse, schiebe sie unter Deinen Rock und lass ihn so spüren, dass dort nur die pure Nacktheit auf ihn wartet. Angetörnt bis zum Anschlag werdet ihr im 20. Stock den Aufzug verlassen um in ein von Dir vorab gebuchtes Hotelzimmer zu gehen. Sofort nach dem Aufschließen der Räumlichkeiten eng umschlungen und Euch heftig küssend wird er Dir die Kleider vom Leib reißen und es erwartet Euch eine traumhaft erotische Nacht die beherrscht wird von dem Gedanken etwas Verbotenes und Verruchtes zu tun im Stile eines Schäferstündchens in einem Stundenhotel.

About admin

Trackbacks / Pings

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>