Erotische Gerichte und Zutaten die scharf machen

Ich habe mal recherchiert um Früchte, Zutaten und Gerichte zu finden die die Lust fördern. Man glaubt gar nicht, in wie vielen Zutaten Inhaltsstoffe zu finden sind, die Testosteron und Hormone in Wallung bringen. Liebe geht durch den Magen und guter Sex fängt damit schon beim Essen an. Den Partner mit einem tollen Menü zu verführen und heiß zu machen ist die hohe Kunst der Verführung.

Im Folgenden eine kleine Auswahl an Zutaten:

Ananas

Ananas ist nicht nur gesund mit den vielen Vitaminen und Mineralstoffen sondern bei Frauen auch sehr beliebt da sie entschlackend und entwässernd wirken. Mundgerechte Stücke zum Nachtisch in Verbindung mit Chilipulver wirken wie ein Aphrodisiakum. Ananas bewirkt beim Mann, dass dessen Sperma süßlich schmeckt.

Chili

Chili gehört in Maßen an alle Gerichte! Es ist das Gewürz unter den Lustmachern.

Sellerie

Sellerie kurbelt den Stoffwechsel enorm an und lässt Müdigkeit verfliegen. Nicht zulange kochen da sonst die Lustmacher verloren gehen.

Ingwer

Ingwer ist ebenfalls wie Chili ein Aphrodisiakum und passt hervorragend zur Asiatischen Küche. Ingwer regt den Stoffwechsel an und dient zusätzlich für eine gute Verdauung. Ingwer gibt es als Brotaufstrich, Kaffee, Tee oder als Zugabe in einem Cocktail oder Smoothie.

Knoblauch

Nur zu empfehlen wenn beide es essen. Knoblauch stärkt das Immunsystem und regt den Blutkreislauf an.

Spargel

Spargel regt ebenfalls den Stoffwechsel an und ist durch den hohen Zinkanteil für die Potenz des Mannes von Vorteil.

Austern

Wie Spargel auch mit einem sehr hohen Zinkanteil. Da Austern aber nicht jedermanns Geschmack ist, sollte vorher nachgefragt werden ob sie dem Partner schmecken.

Ginseng

Ebenfalls wie Ingwer ideal für die asiatische Küche geeignet. Ginseng stärkt das Immunsystem und steigert den Sauerstoffgehalt im Blut. Ginseng gibt es als Tablettenform in Apotheken oder Erotikshops zu kaufen.

Frische Kräuter

Majoran, Rosmarin, Dill oder Kerbel verfeinern nicht nur den Geschmack des Gerichtes sondern wirken ebenfalls Lustfördernd.

Natürlich darf etwas Alkohol nicht fehlen. Wein oder Sekt passen immer zu einem romantischen Dinner zu zweit. In Verbindung mit einer romantischen Stimmung (Kerzen, passende ruhige Musik etc.) kann also fast nichts mehr schief gehen…

Bild: © Max Green, Micha Mai – Fotolia.com

About admin