Flirttipps für die Zugfahrt

Flirten im Zug oder in der U-Bahn ist schwieriger als man glaubt. Hier ist im Gegensatz zum flirten in der Disco oder am Arbeitsplatz nicht viel Zeit vorhanden um erfolgreich zu sein. Die interessante Person kann schon bei der nächsten Haltestelle für immer weg sein. Deshalb überhaupt keine Zeit verlieren beim Flirten.
Schon beim herein gehen in den Zug Ausschau nach möglichen interessanten Leuten halten. Hat man sich erst mal einen Platz gesucht ist es so gut wie unmöglich während der Fahrt den Platz zu wechseln. Man muss mit der Situation leben zumindest bis zur nächsten Haltestelle. Dort kann man dann ein neues Abteil wählen auch dann, wenn der Flirt nicht erfolgreich war.

Hat man eine interessante Person gefunden ist der erste Schritt höflich zu fragen, ob noch der Platz neben ihr oder ihm frei ist. Es ist von Vorteil, wenn es die Situation erlaubt, wenn der Platz gegenüber von Ihm oder Ihr frei ist. Für das Unterhalten ist es angenehmer wenn die Köpfe nicht dauernd gedreht werden müssen.
Da die Zeit im Zug begrenzt ist sollte direkt los gelegt werden mit dem Flirt. Zu aller erst den Augenkontakt suchen. Die Grundregel bei jedem Flirt. Aber Vorsicht. Nicht zu aufdringlich wirken.

Folgende Situation könnte sich entwickeln:
Die erste Hürde nehmen mit einem flotten Spruch wie:
“Es ist schön überhaupt einen Sitzplatz zu bekommen bei der Bahn. Ziehen ja immer mehr Wagons ab. Irgendwann stapeln sie die Leute hier drin.“
Dabei beiläufig auf die Reaktion des Anderen achten. Bei Kopfnicken ist die erste Hürde genommen.
„ist eigentlich bei jeder Tageszeit so oder?“…. Reaktion: Kopfnicken.
„fährst du regelmäßig auf dieser Strecke und war es jemals anders?“….. Reaktion: Kurze Antwort.
„überlege immer mal wieder mit dem Auto zu fahren. Hat immer seine Vor-und Nachteile. Wie ist das bei dir? Ist schon stressig sich immer an die Zeiten der Bahn zu halten, oder?“… Reaktion: Etwas längere Antwort.
„Wo und was arbeitest du? Von wo musst du immer anreisen?“… Reaktion: Antwort der Frage. Gegenfrage.
Antworten. Wichtig: Darauf achten wie der Gesprächspartner Antwortet. Merkt man die Lust an der Unterhaltung?
Falls Ja, dann fragen ob Sie oder Er regelmäßig um diese Uhrzeit fährt und fragen wie der Name ist.
Sagen woher du kommst und anbieten mal etwas Trinken zu gehen. Treffen am besten in der Mitte.
Nummernaustausch.

Wichtig: Locker wirken, freundlich sein, nicht zu aufdringlich.

Natürlich ist das nur ein Beispiel und keine Erfolgsgarantie. Aber vielleicht eine kleine Hilfestellung für einen erfolgreichen Flirt ;-)

Bild: © Kovalenko Inna – Fotolia.com

About admin