Geschenkidee: Parfüm online bestellen

Die Idee Parfüm zu verschenken ist zwar alt, kommt aber immer wieder gut an bei Frauen. Wichtig ist natürlich die Duftnote der Frauen zu kennen. Nichts ist schlimmer als einen falschen Duft zu schenken. Erstens ist das Geld verschwendet, zweitens und das ist viel Schlimmer, ist die Partnerin enttäuscht.
Ist die Duftnote unbekannt, dann ist der Gang zu einem Parfümladen unumgänglich.

Hier sollte Mann sich beraten lassen um auf der sicheren Seite zu sein. Anschließend kann der Duft dann im Laden gekauft werden oder um etwas Geld zu sparen online beispielsweise bei Douglas.

Ist die Duftmarke bekannt oder gar die Parfümmarke, sollte eh direkt online bestellt werde. Das erspart Zeit und Geld. Anfallende Portokosten werden von den günstigeren Preisen mehr als wett gemacht.

Ein herausfinden der passenden Duftmarke ist schwierig. Anhand vorhandener Parfümflaschen können Anhaltspunkte gefunden werden. Ein anderer Weg ist beim nächsten shoppen mit der Partnerin „zufällig“ bei einer Parfümabteilung in einem Kaufhaus vorbei zu schauen.

Tipp: Wenn ein neuer Duft verschenkt wird, am besten die kleinste Größe auswählen. Hier hat man direkt beim nächsten Anlass ein Geschenk, wenn der Duft gut angekommen ist ;-) Der „Schaden“ beim Nichtgefallen hält sich dann in Grenzen.

Eine weitere Möglichkeit ist das Verschenken eines Onlinegutscheins. Hier kann sich dann die Partnerin Kosmetikprodukte oder ihr passendes Parfüm selbst aussuchen. Gutscheine zu verschenken hat zwar einen nicht so guten Ruf, aber wenn man die richtigen Argumente anbringt kommt es trotzdem gut an. Sag deiner Partnerin z.B. das du neue Produkte gesehen hast die von Interesse sein können, du aber nicht einfach über ihren Kopf entscheiden wolltest sie zu kaufen. Oder: Schatz, mit dem Gutschein kannst du nicht nur ein Parfüm aussuchen sondern auch jede Menge kleine andere Dinge wie Nagellack oder Wimperntusche und bekommst es ohne den riesen Trubel in der Stadt bequem zugeschickt.

Neben Parfüm bieten sich auch Blumen zum verschenken an.

Bild: © Kasia Balcer – Fotolia.com

About admin