Le Mans 2014 – Porsche 919 Hybrid auf Platz 5

Porsche Le Mans

Porsche Le Mans

Fazit des Rennspektakels in Le Mans in diesem Jahr

Vom 14.-15.6.14 war es in Le Mans wieder soweit. 24h auf dem 13,629km langen „Circuit de la Sarthe“ sind Geschichte und Porsche war mit einigen Fahrzeugen in zwei verschiedenen Klassen unterwegs.
In der LMP1 Serie sind zwei 919 Hybrid gestartet und wurde mit den Fahrzeugen fünfter und sechster.

In der GTE Pro Serie wurden mit den beiden 911 RSR die Plätze drei und sieben eingefahren.

Gewinner beider Gruppen waren der Audi R18 e-tron quattro (LM P1) und der Ferrari 458 Italia (LM GTE Pro).

Zwischenzeitig rückte Timo Bernhard mit dem Porsche 919 Hybrid nach 20 der 24 Stunden auf die erste Position vor. Für Porsche war es eine positive Rückkehr zu dem Rennspektakel in Le Mans. 2015 soll wieder angegriffen werden mit einem weiter optimierten 919 Hybrid. Wird dann noch interessanter werden ob sie Audi nächstes Jahr schlagen können.

Bild: © Jean-Claude Marty – Fotolia.com

Porsche
Gesponserte Artikel

About admin