Ich will doch auch erobert werden!

Oft habe ich mir als Mann die Frage gestellt, wer denn in einem Club, einer Bar oder im Café den ersten Schritt gehen sollte – Frau oder Mann?

Natürlich würden viele Menschen nun darauf antworten: Selbstverständlich musst du als Mann die Initiative ergreifen und die Frau erobern. Doch ist das wirklich so? Eigentlich würde ich auch selbst gern einmal erobert werden. Doch kann man in dieser Gesellschaft mit ihren Idealen und Vorstellungen als Mann wirklich nichts tun, als den ersten Schritt zu gehen und die Angebetete anzusprechen?

Ich denke, dass wir viel von der “alten Schule” geprägt sind. Hier heißt es: der Mann muss über seinen Schatten springen, den Mut fassen und auf die zurückhaltende Frau zugehen.

Doch immer mehr wollen sich die Frauen emanzipieren und ein Teil dieses Prozesses stellt auch das Ansprechen des Mannes dar. Es ist schon längst nicht mehr so, dass SIE angeschmachtet und erobert werden will. Viele Frauen tun nun selbst den ersten Schritt.

Alles beginnt mit einem flüchtigen Blickkontakt, einem Lächeln und verschiedene, mehr oder weniger eindeutige Gesten. Dies ist nun der Punkt, an dem ich mich frage, ob die Frau wirklich Interesse hat, ob ich auf sie zugehen soll oder ob sie sich dazu entschließen wird, auf mich zuzukommen.

Ich habe – aus eigener Erfahrung gesprochen – oft auch Frauen kennengelernt, die nach dem Blickkontakt den Platz neben mir eingenommen und ein Gespräch begonnen haben. Ich habe mich hier erobern lassen, habe die Frau neugierig gemacht und sie den ersten Schritt gehen lassen.

Jedoch möchte ich weder das alte Gesellschaftsbild noch die emanzipatorisch geprägte Idee als DIE Lösung für das Problem des ersten Schrittes als das oder die richtige stehen lassen.

Alles hängt selbstverständlich vom Gefühl ab. Sowohl Mann als auch Frau haben in dem Moment, wo sie sich in der Bar oder dem Café entdecken ganz besondere Empfindungen. Und so vielfältig, wie die Gesellschaftssubjekte sind, so vielfältig sind auch ihre Gefühle, Vorstellungen und Gedanken. Mit der Zeit lernt man jedoch, Zeichen zu deuten und man wird schnell erfahren, ob die Frau diejenige ist, die sich erobern lassen möchte oder ob ich als Mann den Schritt tun muss.

Weitere Tipps und Unterstützung findet Ihr zum Beispiel auf der Homepage des Autors und Beziehungscoaches Christian Sander unter www.mann-erobern.de.

Abbildung: © Raisa Kanareva – Fotolia.com

About admin