Männer und Frauen und ihre Beziehung zum Kaffee

Für viele Menschen ist er essentiell und lebenswichtig: Kaffee. Er ist das beliebteste Heißgetränk in Deutschland, und für viele Leute kann ein Tag ohne ihn nicht gut anfangen. Doch Kaffee ist noch viel mehr als nur das. Die wohlriechende Bohne vereint gegen den Stimmen vieler Kritiker, die behaupten Kaffee sei ungesund eine Unmenge positiver Eigenschaften. Neben den bekannten Effekten der besseren Konzentrations- und Denkfähigkeit, birgt das schwarze Gold noch einige Überraschungen … welche auch das Zusammenleben der verschiedenen Geschlechter beeinflussen kann!

Schönheitsfördernd?

Die folgenden Informationen werden einige von euch glatt umhauen. Der schwarze Sud, wie ihn einige liebevoll nennen, ersetzt ganze Beauty Collections. L´Oreal, Avon, Laboratoires Garnier … allesamt können sie gegen das Wundergetränk einpacken! Das Stichwort ist Niacin, ein Vitamin, welches maßgeblich für das Hautbild verantwortlich ist. Eine Tasse enthält schon bis zu 10% des Tagesbedarfs. Bitterstoffe im Kaffee sorgen für ein gesundes Lächeln und unterbinden die Bildung von Karies! Noch Fragen Dr. Best? Kaffee regt den Stoffwechsel an, so dass er auch im Bereich Diäten und Abnehmen sehr hilfreich sein kann. Slim Fast Guru Harry Wijnvoord war also offensichtlich kein Kaffeetrinker, ansonsten hätte er wohl keinen Cent in den Diätshake investiert :)

Kaffee als Aphrodisiakum?

Ja ihr habt schon recht gehört. Kaffee soll tatsächlich eine aphrodisierende Wirkung haben. Neben der Steigerung des Serotoninspiegels, welcher maßgeblich für das Vorhandensein (oder eben auch Nichtvorhandensein ;)) guter Stimmung verantwortlich ist, wirkt sich das Heißgetränk auch auf die Beweglichkeit unserer kleinen Freunde, der Spermien, aus! Ein Grund mehr, just in diesem Moment aufzustehen und sich einen Cappuccino zu ziehen.

Der Kaffee beim Date!

Schließlich beantwortet sich auch die Frage, wieso der Cappuccino, der Latte Macchiato oder der Café au Lait auch beim Dating so beliebt ist! Ja, vielleicht wurde der Frauenwelt die wichtige Information wieder früher zugetragen, als uns. Ein Glück wurde das nun nachgeholt! Unter Betrachtnahme all dieser Tatsachen, ist die Anschaffung eines Kaffeevollautomaten oder einer anderen Alternative für uns Männer fast schon Pflicht. Damit kann man auch daheim ordentlich punkten. Empfehlenswert sind alle Saeco Maschinen, für die Rich Boys unter uns. Wer nicht ganz so tief in die Tasche greifen will ist mit einer Tassimo aus dem Hause Bosch gut beraten. Wer also dringend was an seinem Äußeren verändern will sollte zur Tassimo T Disc Espresso greifen ;)

Bild:© Subbotina Anna – Fotolia.com

About admin