Mein Klang für den Tag

Kennt Ihr diese Tage, wo die Sonne nicht aufgehen mag, kalte und nasse Luft einem bis in Knochen zieht und der Wunsch zu Hause zu bleiben einem fast übermächtig vorkommt. Ich liege noch in meinem Bett, der gestrige Abend mit Tim und Mirko war lange aber wir haben es geschafft den einen Track noch fertig abzumischen und aufzunehmen. Neben meinem Job als freiberuflicher Grafikdesigner verbringe ich meine Freizeit hauptsächlich mit meinen Kumpels, mit denen ich Musik mache. Unser Style lässt sich schlecht kategorisieren. Viele Elemente aus der elektronischer Musik, selbstaufgenommen Samples aus allen möglichen Bereichen und Instrumente wie Gitarre und Klavier, bestimmen unserer Klangbild. Der Gedanke an unseren neuesten Track und der Blick auf meinen neuen WeSC Headphone befreien mich von der morgendlichen Ohnmacht. Ich kann es jetzt kaum erwarten die Synth`s und basslastigen Beats über die Kopfhörer anzuhören. Das wird mein Soundtrack des heutigen Tages sein.

Schnell habe ich mich geduscht, einen Kaffee in den Thermobecher gefüllt, Jacke und Schuhe angezogen. Auf dem Weg zur S-Bahn hantiere ich schon an meinem MP-3-Player, rutsche meine Headphones zu Recht, ich habe mich übrigens beim Kauf für die grünen WeSC-Lifestyle-Headphones entschieden. Ein bisschen Farbe für den Mann, kann in dieser tristen Jahreszeit nicht schaden. Außerdem assoziiere ich mit diesem Style einfach mein Lebensgefühl. Ich bin kreativ und designbewusst, dass möchte ich zeigen und mich nicht hinter grauen Anzügen oder vorgegeben Outfits verstecken. Ach ja, klar, der Sound ist natürlich Oberklasse. Das merke ich, als ich mich in die Bahn setze, diese losfährt und der Beat unseres Tracks die Fahrt vorantreibt. Die Höhen und Klangfarben kommen unheimlich gut und ich habe das Gefühl inmitten einer persönlich für mich kreierten Soundhalle zu stehen. Ich höre die Musik nicht nur. Sie geht in mich und erfüllt mich bis in meine Haarspitzen. Das hört sich jetzt vielleicht seltsam an aber die Kopfhörer schotten mich von sämtlichen äußeren Einflüssen ab und ich kann meine Gedanken für den Tag sortieren. Ich überlege wie ich die Illustration für den Kunden fertigstelle, habe die Farben und Formen im Kopf. Die Headline für die bevorstehende Werbekampagne steht ebenfalls. Der Tag kann kommen!

Lust auf dieses einmalige Gefühl, von der Musik vereinnahmt zu werden? Dann solltet ihr die echt fetten Lifestyle Headphones von WeSC ins Auge fassen, oder besser gesagt auf die Ohren pressen. Eine große Auswahl mit Spezifikationen und Preisen findet ihr auf http://www.kopfhoerertest.net/bunte-kopfhoerer/

Bild: © IKO – Fotolia.com

About admin