Neuer Partner gesucht? 5 Orte um Leute kennen zu lernen

In jeder Beziehung bleibt das erste Kennenlernen für immer im Gedächtnis, dabei sind Anlass und Ort unvorhersehbar und treffen einen wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Partys bei Freunden, Cafés und Arbeitsplatz sind seit Langem der Renner in puncto Partnersuche. Auch Singlebörsen im Internet gelten inzwischen als akzeptable Idee vor allem die die kostenlose Partnersuche anbieten, Diskotheken werden von den meisten bei der Partnerwahl nicht wirklich als erfolgsversprechend angesehen.

Jeder hat irgendwann den Wunsch, einen Partner finden zu wollen. Geh die Sache ganz locker und natürlich an, gebe Dich so, wie Du bist. Es bringt Dir gar nichts und dem Gegenüber noch weniger, wenn Du eine Kunstfigur aufbaust. Denke daran, Du bewirbst Dich nicht für einen bemannten Weltraumflug, Du suchst einen Partner fürs Leben. Dass bedeutet, dass dieser Lebenspartner Dich exakt so mögen muss, wie Du tatsächlich bist – es sei denn, Du hast vor, die nächsten 30 Jahre die Kunstfigur, die Du beim ersten Date aufgebaut hast, durchzuspielen. Andernfalls wird es schwierig.

Die Person, mit der Du Dich treffen willst, hat das gleiche Problem wie Du und ist sicherlich genauso nervös. Für ein erstes Treffen ist die richtige Bekleidung von besonderer Bedeutung, nichts wirkt deplatzierter als unpassende Kleidung. Wenn Du unsicher bist, welche Kleidung dem Treffen angemessen ist, frage Freunde oder Bekannte, diese werden sicher gerne helfen.

Frauen sollten sich an dem Leitsatz “Weniger ist mehr!” orientieren: Zu viel Schmuck und Make-up wirken schnell billig, die Gratwanderung ist schmal. Besser ist es, sich nur dezent zu schminken und wenig Schmuck zu tragen. Mit Parfum verhält es sich ähnlich, zu viel wirkt schnell aufdringlich.

Überlege Dir vor dem Treffen, worüber Du Dich unterhalten willst und was man unternehmen kann. Es wirkt schnell peinlich, wenn längere schweigsame Pausen entstehen und nach Gesprächsthemen gesucht wird. Sollte kein Mangel an Gesprächsstoff bestehen, weil Du einfach immer was zu sagen hast und gerne redest, dann denke daran, dass der andere auch mal zu Wort kommen möchte. Ganz wichtig ist es, den anderen ausreden zu lassen. Jemandem mitten im Gespräch zu unterbrechen signalisiert, dass es Dich nicht interessiert was der andere zu sagen hat.

Dass Du beim ersten Treffen pünktlich bist, sollte selbstverständlich sein. Unpünktlich ist auch unhöflich und Du stehst schneller alleine am Treffpunkt, als Du glaubst.

Bild: © vgstudio – Fotolia.com

About admin