Online-Shopping für Männer: ein Auto online kaufen

Wenn man ein Auto kaufen möchte, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Nach wie vor gehen viele zu einem Autohändler und schauen sich dort nach einem geeigneten Fahrzeug um. Andere wiederum nutzen die Inserate in der Tageszeitung. Alles Schnee von gestern, der moderne Autokäufer kauft sein Auto online! Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Zum einen hat man ein wesentlich größeres Angebot, aus dem man auswählen kann und zum anderen sind die Preise in der Regel günstiger. Viele nutzen auch gerne die großen Internetportale, über die man jedes gewünschte Fahrzeug, von privaten oder gewerblichen Anbietern, vergleichen und kaufen kann.

Beim Neuwagenkauf gibt es in der Regel keine Probleme beim Online-Kauf. Hier kann man sich vor Ort das gewünschte Modell anschauen und es dann online beim günstigsten Anbieter kaufen. Volle Kontrolle über Aussehen, Ausstattung und Extras sind beim Neuwagenkauf auch online gesichert.

Beim Gebrauchtwagen gestaltet sich das unter Umständen etwas schwieriger und ein reiner Onlinekauf ist nicht immer zu empfehlen. Besser ist, wenn man das Auto vorher in Augenschein genommen hat und sich über eventuelle Mängel informiert hat. Dann gibt es die Lösung, dass man das Fahrzeug online aussuchen kann und es sich danach anschaut. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser, gerade wenn es um eine Investition in dieser Größenordnung geht.

Allerdings gibt es auch Ausnahmen. Dabei handelt es sich dann um Plattformen, die nur geprüfte Fahrzeuge verkaufen und entsprechende Garantien geben, sodass man kein Risiko eingeht. Ein solcher Gebrauchtwagen kann zum Beispiel hier gefunden werden: autoda.de. Das Risiko ist gleich null. Bei autoda handelt es sich um den größten Autohändler in Deutschland. Es werden nur durch Experten geprüfte Gebrauchtwagen, die zudem unfallfrei und aus 1. Hand sind, verkauft. Ebenfalls gibt es eine 14 Tage Geld-zurück-Garantie. Zudem kann man hier unter Umständen bis zu 30 % gegenüber vergleichbaren Fahrzeugen sparen. Autoda arbeitet mit Leasingfirmen und geprüften Gebrauchtwagenhändlern zusammen.

Wer sich einen Gebrauchten im Internet kaufen möchte sollte auf jeden Fall vorsichtig sein und nur seriösen, professionellen Seiten und Online-Händlern vertrauen. Das gilt natürlich nicht nur für den Gebrauchtwagen-Kauf sondern auch für den Verkauf. Mit dem eigenen Auto sollte man beim Online-Verkauf genauso behutsam vorgehen. Nur wer sein Auto auf seriösen Online-Plattformen zum Verkauf anbietet, kann auch mit angemessenen Angeboten rechnen. Mit dem richtigen Anbieter kann man sich einfach online Angebote einholen und das eigene Auto dann dem Höchstbietenden verkaufen.

Bild:© Maksim Toome – Fotolia.com

About admin