Partnersuche mit einem Singleurlaub

Sommerzeit ist Urlaubszeit und spätestens jetzt sollte man sich Gedanken machen, wie und wo man die schönsten Wochen des Jahres verbringen möchte.
Für Singles ist die Entscheidung für das passende Urlaubsziel nicht immer einfach denn egal aus welchen Gründen man Single ist, eines möchte man als Alleinreisender sicher nicht: In eine Clubanlage reisen, in der sich überwiegend Familien mit Kindern oder verliebte Paare aufhalten.

Zum Glück gibt es Reiseveranstalter, die sich speziell auf Singleurlaub spezialisiert haben. Städtereisen, Sporturlaub oder Erholung am Strand, angeboten wird alles was das Herz begehrt.

Bereits im Vorfeld des Urlaubs wird die Reisegruppe vom Veranstalter umsichtig zusammengestellt, so dass sich Alter und Geschlechterverteilung in einem ausgewogenen Verhältnis bewegen.
Doch keine Angst, dies dient natürlich nicht dazu aus dem angestrebten Erholungsurlaub eine Kuppelreise zu machen sondern schafft am Urlaubsziel eine ungezwungene Atmosphäre und optimale Bedingungen Gleichgesinnte für Unternehmungen und Ausflüge anzutreffen. “Mann” braucht sich also nicht unter zahllosen Miturlaubern mühevoll einen Tennispartner zu suchen und findet sicher auch leicht eine Tanzpartnerin für die abendliche Disco.

Jedoch ist eine Singlereise glücklicherweise keine Dauerberieselung an Animation und Ausflügen, die Reiseleitung schafft lediglich Möglichkeiten der Unterhaltung. Fakultative Ausflüge, sportliche Turniere oder gemeinsame Unternehmungen sind Angebote an denen jeder teilnehmen kann aber nicht muss. Hier bleibt genügend Freiraum für eigene Vorstellungen und auch wer einmal einen Tag für sich sein möchte um auszuspannen, ein Buch zu lesen oder auch die Umgebung alleine zu erkunden hat dazu die Möglichkeit – schließlich hat jeder auch in einer noch so sorgfältig zusammengestellten Gruppe unterschiedliche Vorlieben und Bedürfnisse.

Ein toller Abschluss des Tages ist es dann wieder in geselliger Runde beim gemütlichen Essen zusammen zu sitzen um sich über die (unterschiedlichen) Erlebnisse auszutauschen. Der Singleurlaub schafft auf diese Weise eine lockere Gemeinschaft in der man sich gerne aufhält, der man aber nicht verpflichtet ist – genau so sollte ein entspannter Urlaub aussehen!

Bild: © V. Yakobchuk – Fotolia.com

About admin