Pro & Contra einer One-Night-Stand Beziehung

Die One-Night-Stand Beziehung, wie Männer das so sehen, ist sowohl für Frauen als auch für Männer eine interessante Frage.

Ein One-Night-Stand ist eine flüchtige sexuelle Begegnung ohne jede Verpflichtung, was scheinbar gerade für Männer einen großen Reiz hat.

Solange beide Partner genau das wollen und dabei auf den Schutz vor Infektionskrankheiten achten, hat die One-Night-Stand Beziehung sicher ein großes Pro auf ihrer Seite – Sie fühlen sich in Ihrer Attraktivität bestätigt, hatten eine schöne Nacht und sind befriedigt.

Als Contra aber muss man erwähnen, dass auch viele Männer zum Klischee vom einsamen Jäger gar nicht passen und sexuelle Begegnungen mit einer vertrauten Partnerin viel intensiver empfinden.

Die One-Night-Stand Beziehung kann also auch das unbefriedigende Gefühl hinterlassen, dass da eigentlich mehr sein könnte.

Schwierig wird es, wenn einer der beiden Partner sich mehr erhofft und die flüchtige Begegnung als Auftakt einer Beziehung sieht – und davor, sich zu verlieben, sind auch Männer nicht gefeit!

Wenn du dich gerne auf einen unverbindlichen One-Night-Stand einlassen willst, weil du dich gerade in deinem Singleleben mit dem Hund, deinem Motorrad und deinem Freundeskreis zufrieden eingerichtet hast, achte darauf, dass du dir eine Partnerin suchst, welche die Sache ähnlich sieht wie du – dann steht einem unbeschwerten, spontanen Abenteuer ohne weitere Erwartungen nichts im Wege.
Hier lautet aber ein guter Rat: No Sex in the Company! Finger weg von Affären am Arbeitsplatz, denn es kann für beide peinlich werden, wenn man sich nach einem sexuellen Abenteuer im Büro wieder begegnet und unter den Augen der Kollegen zum „Sie“ zurückkehren muss.

Auch kann man sich, wenn man gemeinsam arbeitet, nicht aus dem Weg gehen, falls bei einem von beiden doch tiefere Gefühle im Spiel sein sollten – und dann fühlen sich weder der enttäuschte Partner wohl, noch der, der den anderen enttäuschen muss.

Das Pro & Contra einer One-Night-Stand Beziehung bleibt also nur ausgewogen, wenn man auch hier respektvoll und offen mit seinem Gegenüber umgeht und keine falschen Erwartungen weckt – dann können beide Partner ihren Spaß unbeschwert genießen.

Bild: © puentes – Fotolia.com

About admin