So wird das erste Mal ein voller Erfolg

Das erste Mal ist für jeden Heranwachsenden ein besonderes Erlebnis. Damit du die erste Erfahrung in Sachen Sex genießen kannst und sie nicht zu einer Katastrophe wird, kannst du einiges beachten. Und denk immer daran: Den ersten Sex haben vor dir schon so viele ausprobiert. Die meisten sind dabei geblieben. Das erste Mal ist nichts zum Fürchten, sondern ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Erwachsen werden.

Damit auch deine erste sexuelle Erfahrung mit einem Jungen oder einem Mädchen ein schönes Erlebnis wird, präsentieren wir dir heute die fünf goldenen Regeln fürs erste Mal. Damit wirklich nichts mehr schiefgehen kann..

Goldene Regel Nummer 1: Achte auf die richtige Verhütung!

Verhütung ist das A und O in Sachen Safer Sex. Ohne geht es gar nicht! Die Gefahr einer Ansteckung mit HIV oder anderen Geschlechtskrankheiten, die dich dein ganzes Leben lang begleiten werden, ist zu groß. Du kannst dieses Risiko einfach vermeiden. Benutze einfach ein passendes Kondom beim Geschlechtsverkehr. Allein das Aussuchen in einem Laden für erotische Spielzeuge kann schon ein erstes Prickeln auslösen…So steigt die Vorfreude auf den Sex nochmal an! Am besten ist es, wenn ihr doppelt verhütet. Mit dem Kondom schützt ihr euch vor Geschlechtskrankheiten und HIV, mit der Pille vor einer ungewollten Schwangerschaft. Natürlich können euch diese Hilfsmittel keinen 100%igen Schutz bieten. Prüfe daher vorher genau, mit wem du dich einlässt!

Goldene Regel Nummer 2: Körperhygiene ist anziehend!

Wenn du dein erstes Mal planst, solltest du auf eine gründliche und sorgsame Körperhygiene achten. Niemand lässt sich gerne ein mit einem Partner, der verschwitzt und ungepflegt daherkommt. Benutze also Rasierer, Deo und Parfum! Das macht dich anziehend für deinen Partner!

Goldene Regel Nummer 3: Zuviel Alkohol verdirbt den Spaß!

Wenn du dein erstes Mal sturzbetrunken hinter dich bringst, kannst du dich hinterher selten daran erinnern. Mit zu viel Alkohol im Blut kannst du die feinen Sinnesreize von prickelndem Sex gar nicht richtig genießen. Auch auf die unerlässliche Verhütung wirkt sich ein übermäßiger Alkoholgenuss negativ aus. Auch wenn es auf einer Party verlockend erscheint. Tue dir selbst einen Gefallen und warte, bis du wieder nüchtern bist.

Goldene Regel Nummer 4: Seid offen und ehrlich zu einander!

Es ist ganz natürlich, vor dem ersten Mal aufgeregt zu sein. Sex ist schließlich ein intimer Akt zwischen zwei Menschen, der eine besondere Bindung schafft. Es ist also wichtig, dass ihr vorher über eure Ängste redet. Ihr werdet feststellen, dass ihr ganz ähnliche Befürchtungen habt.

Goldene Regel Nummer 5: Das richtige Ambiente macht den sexuellen Kick!

Sorge vor deinem ersten Mal für eine angenehme erotische Atmosphäre! Mit warmer indirekter Beleuchtung und Kerzen erhältst du ein romantisches Lager, auf dem ihr viel Spaß haben könnt.

Mit diesen Tipps und Tricks steht deinem ersten Mal nun nichts mehr im Wege! Probiere dich aus und denke daran: Stay safe!

Bild: © Tony Bowler – Fotolia.com

About admin