Tipps für einen perfekten Kuss

Dein Liebster oder Deine Liebste steht Dir gegenüber und Du würdest sie jetzt so gern küssen.

Doch die Angst sitzt Dir im Magen… Gedanken schwirren Dir durch den Kopf:
Wie gibt man einen perfekten Kuss und was sollte man beachten, damit alles glatt läuft?
Doch keine Panik. Küssen ist ein natürlicher Vorgang, den jeder beherrschst.

Es gibt nur ein paar Regeln, die Du beachten solltest.

So belehrend es auch klingt, Mundhygiene ist für einen perfekten Kuss das Wichtigste. Nicht nur regelmäßiges Zähneputzen ist angesagt, auch die Lippen sollten gut gepflegt sein. Nichts ist unerotischer als spröde, aufgerissene Lippen.

Wenn Du schon in einer Situation bist, in der Dir der Gedanke kommt: jetzt oder nie, scheint es schon ein guter Ort und die richtige Umgebung für einen perfekten Kuss zu sein. Ob zu zweit im stillen Kämmerchen oder auf einem Konzert zwischen hunderten von Menschen, wenn du deiner Flamme näher kommst, so dass Eure Gesichter nur noch Zentimeter voneinander entfernt sind, ist alles um Euch herum völlig egal. Doch jetzt nur nichts überstürzen!

Schau Deinem Gegenüber zuerst tief in die Augen. Du wirst sehen, ob jetzt der ideale Zeitpunkt ist. Spürst du das Knistern zwischen Euch? Beide sollen den Kuss wollen.
Eure Lippen werden Sich wie von allein nähern, bis sie sich sanft berühren.
Verkrampfe nicht, lass Deine Lippen weich werden, öffne sie leicht. Knabbere mit deinen Lippen sanft an denen Deines Partners und achte auf dessen Signale.

Wenn Dein Kuss erwidert wird, kannst du deine Lippen weiter öffnen und mit Deiner Zunge die Lippen deines Partners streicheln oder sanft die Zunge deines Gegenübers necken.
Lass Dich ganz auf Euer Tempo ein. Ob langsam und zärtlich oder schnell und heftig, es gibt kein richtig oder falsch.

Küssen beschränkt sich jedoch nicht nur auf den Mund. Setze deine Hände ein. Streiche deinem Partner über das Haar, den Rücken, den Körper. Gleiche die Bewegung deiner Hände denen Deiner Lippen und Deiner Zunge an.
Lass es ein wundervolles Ganzkörpererlebnis werden.

Achte darauf, dass Küssen ein immerwährendes Geben und Nehmen ist. Erwidere die Reaktionen Deines Partners, antworte auf sie, und lass Dich auf Euren harmonischen, ganz intimen Tanz ein.

Bild:© MarcoNobre – Fotolia.com

About admin