Was müssen Fitnessstudios alles können?

Eine Frage, die zumindest in den Kreisen der noch etwas Unerfahrenen ja immer wieder auftaucht, ist, was so eine Muckibude denn alles können muss oder anzubieten haben sollte.

Hier jetzt die einzelnen schweißtreibenden Folterinstrumente der Reihe nach aufzuzählen wollen wir uns an dieser Stelle ersparen, da ja die Sportgeräte selber nur ein zugegeben, nicht unwesentlicher Bestandteil eines Fitnessstudios darstellen. Wer sich jedoch seine erste Muckibude auswählt, sollt seine Wahl von gewissen Kriterien abhängig machen. Versuche gleich am Anfang herauszufinden, wie ausführlich und kompetent Du bei Fragen zu spezifischen Themen beraten wirst. Es ist auch bestimmt kein Nachteil, sich hier schon im Vorfeld selber etwas zu informieren, um nicht völlig unbedarft da zustehen.

Ein gutes Fitnessstudio wird Dich nicht nur den Bizeps und Trizeps trainieren lassen, Dir sagen, dass Du der größte bist, und Dir ganz nebenbei die teuersten Aufbauprodukte verkaufen, nur um Dein bis dahin schon falsches Selbstbild von Dir zu festigen und weiter an Dir zu verdienen.

Vielmehr sollte so eine Betreuung durch den Experten individuell auf Deine Bedürfnisse und nicht zuletzt auf Deinen Wissensstand abgestimmt sein. Zum Profikraftsport bedarf es einiges mehr, als nur die Gewichte Stämmen.

Die ersten Fehler machst Du unter Umständen schon, wenn Du die falschen Muskelgruppen zeitgleich trainierst oder wenn Du in Deinen anfänglichen Übereifer Deine eigenen Grenzen nicht findest und durch enorme Überbeanspruchung den Muskel zwingst, sich möglicherweise zu verkapseln.

Um genau diese Fehler zu vermeiden, solltest Du ein ausführliches Gespräch mit dem Experten darüber führen, in dem Ihr klärt, wie sehr Du Deinen Körper stählen willst und wie viel Masse Du aufbauen willst. Mit diesem Wissen kann der Experte Dich dann individuell beraten und Du kannst somit den größtmöglichen Nutzen aus dieser Symbiose herausholen.

Wenn Du den Kraftsport planst, professionell zu betreiben, dann sollte Dir auch klar sein, dass neben regelmäßigen Kraft und Ausdauertraining auch eine Umstellung Deines Ernährungsplans auf Dich zukommen wird. Hältst Du diesen und Dein Sportprogramm mit aller Konsequenz ein, steht einem Sixpack und den Schultern eines Heros nichts mehr im Weg.

Eine Liste mit Fitnessstudios in Deutschland findet ihr bei Yalwa.de.

Bild: © Kzenon – Fotolia.com

About admin