Wie duftet der Mann 2011? Aktuelle Düfte für Männer

Fakt ist, der Geruch eines Menschen ist meist ausschlaggebend für Sympathie oder Antiphatie.
Fakt ist, dass mit Gerüchen viele Emotionen bei dem Gegenüber geweckt werden können.
Fakt ist außerdem, es sind 1100 Düfte im Handel erhältlich. Verständlich, dass Dir die Wahl nicht immer einfach fällt.

2011 sind, wie schon seit der Jahrtausendwende, besonders ausgefallene und süße Duftnoten für Männer modern. Die Herren sollten sich trauen, zu Honig-, Mandel- oder Karamellnoten zu greifen. Im Allgemeinen werden auch starke Düfte von der Frauenwelt geschätzt; Düfte, an die man sich erinnert.

Jedes Jahr werden die besten Parfums, die im Vorjahr neu auf den Markt kamen, als “Duftstars” ausgezeichnet. Ein Blick in diese Liste lohnt sich für Dich vor dem Einkauf auf jeden Fall.
Ganz oben steht 2011 der Duft “Bang” von Marc Jacobs – gleichermaßen Symbol für Luxus und Style.
Auf Platz 2 findet sich der glamouröse und doch maskuline Duft “Intimately Yours” (zu deutsch: “Dein aufs Engste”) von David Beckham.
Es folgt “Made for Men” (“Gemacht für Männer”) vom Parfumstar Bruno Banani; das Parfum ist intensiv aromatisch und zugleich locker, aufreizend und sexy.
Mutig, herausfordern und mutmachend liegt “Voyage d`Hermès” von Hermès auf dem verdienten vierten Platz.
Darauf folgt der kräftige, maskuline Duft “Night” von Boss, der als Parfumer ebenfalls bekannt in der Branche ist. Wenn du ihn trägst, bist du garatiert unwiederstehlich und selbstbewusst.
Den sechsten Platz belegt “Fahrenheit” von Dior, ein abwechslungsreicher, feuriger Duft mit Holz-, Veilchen- und Ledernoten.
Last but not least findet sich auf das Parfum “Vetiver” von Guerlain auf Platz 7 der Liste. Es ist würzig, pfeffrig und trägt einen Hauch von Tabak.

Wenn Du auch im Sommer angesagt duften willst, solltest Du auch einen Blick in die Liste der besten Sommerparfums werfen. Hier dominieren warme, fruchtige, leichte Sommer,Sonne,Gute-Laune-Düfte, die Urlaubsgefühl verbreiten. Klassiker wie Tropenhölzer, Moschus und Amber finden sich ebenso wie ausgefallene Duftnoten, etwa Lakritze, Ananas, Zimt, Mandarine, Melone oder Basilikum. Vertreter der Sommerdüfte 2011 sind zum Beispiel Marc Jacobs “Splash Cocktail Kollektion”, “Jeans Style” von Esprit, Mexx “Magnetic Man”, “Signature Summer” von David Beckham, Pumas neuer Duft “Jam!”, “one summer” von ck oder Davidoffs “Cool Water Summer Dive”.

Bild: © Nick Freund – Fotolia.com

About admin