Woolrich: Outdoor-Bekleidung vom Spezialisten

Woolrich verbindet Abenteuer und Kleidung. Das bereits vor knapp 200 Jahren in den USA gegründete Unternehmen für Outdoor-Bekleidung bietet unter anderem hochwertige Jacken oder Mützen für Männer und Frauen an, die gerne in der Natur sind.

Die Firma Woolrich beschränkte sich früher auf reine Outdoor-Bekleidung wie beispielsweise die weltbekannten Woolrich-Jacken und -Decken. Heute umfasst das Angebot des amerikanischen Herstellers zusätzlich Accessoires und Möbelstücke. Bekannt wurde das Unternehmen durch den rustikalen Schnitt und durch seine rot-schwarzen Wollkaromuster. Dieses markante Wollmuster auf Jacken, Hemden und Mützen ist bis heute das Markenzeichen des Labels.

Die während des legendären Eisenbahnbaus des 19. Jahrhundert in Pennsylvania vom englischen Einwanderer John Rich gegründete Textilmanufaktur verkaufte anfangs einfache Arbeitsbekleidung wie robuste Pullis und Westen sowie wetterfeste Parkas. Während des zweiten Weltkriegs stellte das Unternehmen Uniformen für die US-Armee her, in den 60ern schuf das Unternehmen College-Kleidung, die sich großer Beliebtheit erfreute. Durch das Engagement der italienischen Firma WP Lavori und die selbst entwickelten Woolrich-Kollektionen hat sich der bis dahin eher biedere Outdoor-Spezialist aus dem Westen der USA seit Ende der 1990er zu einem internationalen Lifestyle-Unternehmen der Modebranche entwickelt, das in einigen Ländern inzwischen Kultstatus genießt.

Die Mode-Kollektionen von Wollrich zeichnen sich bis heute durch Schlichtheit, gerade Linien und Schnitte und grundlegende Orientierung an hoher Funktionalität aus. In den vergangenen Jahren stellte das Designerteam im Hause Woolrich Sportbekleidung in den Mittelpunkt, zudem wurde die Haut-Couture Line mit dem Namen „Woolrich Wollen Mills“ entworfen. Die Modekollektionen laufen unter Namen wie Arctic, Blizzard oder Lodge, die schon auf die Robustheit und Funktionalität etwa der Jacken anspielen.

Neben den zahlreichen Boutiquen in den USA hat Wollrich auch Läden in Paris, Rom, Stockholm und auf Formentera. Der erste Woolrich-Store in Deutschland wurde 2008 auf Sylt eröffnet. Im Woolrich Shop findet man auch online eine große Auswahl der hochwertigen Jacken, Pullover oder Cardigans, die allerdings nicht alle in Deutschland angeboten werden.

Bild:© runzelkorn – Fotolia.com

About admin